Mitteilung zur Deklaration von Substanzen in Erzeugnissen gemäß Artikel 33 der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 18. Dezember 2006 zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe (REACH):

Das Vorkommen von Substanzen in AIPTEK Artikeln, die von der Europäischen Chemikalienagentur als Kandidaten des Annex XIV von REACH (der so genannten Kandidatenliste) mit einer Konzentration über 0,1 Massenprozent festgelegt sind, wird von AIPTEK regelmäßig überwacht, mit dem Ziel, nur noch Produkte zu vertreiben, welche die Substanzen der Kandidatenliste in einer Konzentration unter 0,1 Massenprozent enthalten bzw. langfristig gar nicht mehr enthalten.

In der folgenden Tabelle werden AIPTEK Produkte aufgeführt, die Substanzen aus der Kandidatenliste in einer Konzentration über 0,1 Massenprozent enthalten.


Pocket DV T230 V5G2 Boric acid 010043-35-3; 011113-50-1
    Disodium tetraborate, anhydrous 001330-43-4
    Disodium tetraborate, pentahydrate 012267-73-1; 012179-04-3
    Disodium tetraborate, decahydrate 012267-73; 001303-96-4
       
Aiptek 3D i2 I25 Boric acid 010043-35-3; 011113-50-1
    Disodium tetraborate, anhydrous 001303-96-4; 001330-43-4; 012179-04-3
       
PocketDV T300 LE DZO-V50S Di(2-ethylhexyl)phthalate (DEHP) 117-81-7
       
AHD H350 V5ZH5P Boric acid 010043-35-3; 011113-50-1
    Tetraboron disodium heptaoxide, hydrate 12267-73-1
    Disodium tetraborate, anhydrous 1330-43-4/ 1330-43-4/ 1279-04-3
       
SEE ME HD M3 Cobalt(II) sulphate 010124-43-3
    Cobalt(II) dinitrate 010141-05-6
    Cobalt(II) carbonate 000513-79-1
    Cobalt(II) diacetate 000071-48-7

AIPTEK ist bestrebt, die obige Tabelle regelmäßig zu aktualisieren und an geänderten Bedingungen (wie z.B. Aktualisierung der Kandidatenliste) anzupassen. Dabei möglicherweise entstehende zeitliche Verzögerungen bitten wir zu entschuldigen.